Mentoring

Das Mentorenprogramm von Magna Civitas ist eine Möglichkeit für Vereinsmitglieder, noch während des Studiums frühzeitig Zugang zu formellen und informellen Netzwerken zu bekommen, was den späteren Einstieg in das spätere Berufsleben erleichtert.

Im Rahmen des Mentoringsprogrammes werden Studenten (Mentees) von im Berufsleben stehenden Marketing-Absolventen (Mentoren) während ihres Studiums und darüber hinaus begleitet. Die Unterstützung der Mentees durch die Mentoren umfasst dabei neben der Weitergabe von Erfahrungen in beruflichen Bereichen, u.a. die Beratung bei aktuellen fachlichen oder die Organisation des Studiums betreffenden Fragen und die Einführung in bestehende Netzwerke.

Mentees profitieren mit dem Mentorenprogramm …
  • durch frühzeitige Einblicke in das Berufsleben und einer dadurch besseren Auseinandersetzung mit beruflichen Zielen,
  • durch ein unabhängiges Feedback, mit dem die eigenen fachlichen und persönlichen Potenziale erkannt und gezielt ausgebaut werden können,
  • durch Unterstützung bei eigenen Vorhaben (z. B. Studium, Existenzgründung),
  • durch die Einbindung in ein Netzwerk, das neue Ideen und konkrete Hilfe bieten kann (Praktika, Stellenangebote, Karriereförderung etc.)

Mentoren haben durch das Mentorenprogramm die Möglichkeit …
  • eigenes Wissen und Erfahrungen weiterzugeben,
  • potenzielle Nachwuchskräfte für das eigene Unternehmen zu gewinnen und bereits während des Studiums auf das zukünftige Berufsleben vorzubereiten,
  • auf dem neusten Stand in Bezug auf aktuelle Studieninhalte und Forschung zu bleiben,
  • in Netzwerke des Mentees eingebunden zu werden,
  • neue und frische Ideen zu erhalten,
  • die eigenen sozialen und kommunikativen Kompetenzen zu trainieren,
  • die eigene Arbeit zu reflektieren.

 


Ablauf: weiter …

Mentees: weiter …

Mentoren: (Login erforderlich / nur für Mitglieder) weiter …